Reparaturen und Personalisierung von Waffen:

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns auf die oben genannten Geschäftsfelder konzentrieren und nur noch die von uns angefertigten Waffen reparieren, Instandsetzen oder ergänzendes Zubehör und Sonderteile in diese einbauen.

Daher ist es uns leider nicht mehr möglich Ihren Wünschen nach klassischen Büchsenmacherleistungen, wie zum Beispiel

  • das Tauschen von Läufen oder das Ändern von Kalibern
  • die Überarbeitung und das Dichten von Systemen
  • das Schneiden von Mündungsgewinden
  • die Reparatur oder das Austauschen von Zielfernrohren oder deren Montage
  • die Bettung von Systemen sowie die Arbeiten an Schäften

nach zu kommen.

Gerne verweisen wir, in diesem Zuge, auf unsere Kollegen. Deren Kontaktdaten erfahren Sie über unseren Verband der deutschen Büchsenmacher.

 

Umbaumaßnahmen:

Das bekannte Remington „700 System“ wurde in seiner Bauart und der vorgesehenen Verwendung als preiswertes, für eine Massenfertigung konstruiertes System einfacher Jagdwaffen entwickelt. Überlegungen dieses System unter dem Gesichtspunkt und dem Streben nach höherer Präzision durch Umbaumaßnahmen zu modifizieren stoßt durch die Fertigungstoleranzen und den präzisionsmindernten Einschränkungen der Stabilität, wie dem großen Auswurffenster sowie dem großen Magazinfenster, an seine Grenzen. Die notwendigen Maßnahmen stehen deshalb in keinem Verhältnis zum abschließenden Ergebnis der Arbeiten.

Die Konstruktion unseres Systems hat dies berücksichtigt. Wir fertigen dieses auf hochmodernen Maschinen in bester Qualität unter Anwendung eines hochwertigen Herstellungsverfahrens.