Die Sozialdemokraten haben sich auch gemaldet!

02.12.2015 16:45

Die zuständige Abgeordnete Frau Evelyne Gebhardt teilt mir mit, das sie grundsätzlich den Antrag befürwortet!

Es ist nur zu unserem Besten!

Hier ihr Zitat aus dem Schreiben:

"Auch Sportschützen, die ihre Wettbewerbe mit herkömmlichen Feuerwaffen, also Gewehr/Flinte und Pistole/ Revolver ausüben, sind von dieser Maßnahme nicht betroffen. Einschränkungen gelten damit ausschließlich für kriegssimulierende Anwendungen mit halbautomatischen Feuerwaffen (etwa: sog. Dynamisches Schießen).

Mit diesen Maßnahmen lässt sich nach unserem Dafürhalten auch sicherstellen, dass nicht bei jedem Verbrechen mit Feuerwaffengebrauch gesetzestreue und verantwortungsvolle Waffenbesitzer gleich unter Generalverdacht stehen. "

Anmerkung von mir: Wenn der nächste mit einem Revolver loszieht beginnt das Spiel von vorne, oder habe ich das Missverstanden!

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.