Wieder einen Schritt weiter!

17.11.2015 10:50

Wir planen einen eigenen Schaft für unsere Walküren, mit dem wir auch die 6,5 Kg Grenze halten können. Auch verschiedene Schnittstellen für Anbauteile sind in Planung.

Eine 3D Konstruktion haben wir schon. Und auch einen Testschaft um Schichtholz, um die Eigenschaften des Schaftes zu prüfen. Der Schaft wird aus Kunststoff mit einem Aluminium Träger sein.

Letzte Woche fand eine Vorbesprechung mit der Firma, die den Schaft dann fertigt, statt. Hierbei wurden technische Details und deren Umsetzung erörtert.

Hier noch ein Bild des Testschaftes.

 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.